Wir sind Jungen und Mädchen aus den Schuljahrgängen der zweiten, dritten und vierten Klasse.
Gemeinsam sind wir neugierig und möchten jeden Tag neue Sachen entdecken. Wir nehmen Dinge unter die Lupe und lernen dadurch unsere Umwelt kennen. Am liebsten spielen wir draußen auf der Wiese vor dem Jugendheim oder im Wald. Mit vielen gleichaltrigen Kindern toben zu können macht uns am meisten Spaß. Da wir ca. 30 Wölflinge sind wird es nie langweilig.

Unsere Leiter sind kreativ und geben sich die größte Mühe die Gruppenstunden vorzubereiten.
Unsere Gruppenleiter sind  Thomas, Pille, Emilio, Timo, Sanni und Larissa.
Unsere Leiter werden immer wieder von Rovern unterstützt, die Interesse an der Gruppenarbeit haben. Die Zusammenstellung kann sich daher immer mal wieder ändern. Momentan helfen uns als Rover Mia, Lina, Sarah und Hannah.

Unser Namensgeber ist das markante Sternbild Kassiopeia.
Die fünf Hauptsterne bilden ein großes W. Das W könnte also auch für Wölfling stehen. Die Spitze in der Mitte des W zeigt ungefähr auf den Nordpolarstern und erleichtert uns die Orientierung bei unseren abenteuerreichen Fahrten.

Die Kassiopeia treffen sich immer Dienstags von 17:30 – 19:00 Uhr am FindUs, welches das Jugendheim St. Josef in Selm ist.

Falls Interesse an den Sippenstunden bestehen sollte, bitten wir Sie, Ihr Kind online auf unserer Homepage anzumelden. Zur Zeit ist unsere Meute voll besetzt und wir haben eine Warteliste eröffnet. Kann Ihr Kind nachrücken, melden wir uns natürlich bei Ihnen.

Bei weiteren Fragen können Sie sich einfach an die Leiter bei den Meutenstunden wenden.