Wie ihr alle mitbekommen habt, finden natürlich auch bei uns im Moment keine gewöhnlichen Gruppenstunden statt. Das hält uns aber nicht auf. Wir Koalas haben uns bei einer unserer letzten Skype-Gruppenstunden überlegt, unsere Zeit zu hause sinnvoll zu nutzen und anderen in dieser schweren Zeit eine Freude zu machen.
In den letzten zwei Wochen haben wir für jeden Wohnbereich des Altenwohnhauses St. Josef eine „Koala-Boxen-gegen-Langeweile“ hergestellt. Diese beinhalten unter anderem Tees zur Entspannung, verschiede Rätsel fürs Köpfchen, Mandalas und Wolle für den kreativen Zeitvertreib, sowie einige mit Liebe gestaltete Aufmerksamkeiten (Spiele, Lesezeichen, Kerzen und vieles mehr). Darüber hinaus haben wir für jeden Bewohner und jede Bewohnerin einen persönlichen Brief geschrieben der ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern soll. Wir Koalas hatten viel Spaß an diesem Projekt, werden weiterhin zusammen halten und keine Langeweile aufkommen lassen. Bleibt gesund!

#wirbleibenzuhause #nichtshältunsauf #zusammenschaffenwirdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.