Die Waschbären und Kobras waren zehn Tage im Zeltlager in der Nähe von Aachen. Das schlechte Wetter am Anfang haben wir genutzt, um unser Roverversprechen und schreiben und eine Schlammschlacht haben wir auch gemacht. Nachdem das Wetter besser wurde, sind wir zum Dreiländereck gewandert, haben uns die Innenstadt von Aachen angeschaut und hatten sehr viel Spaß im Kletterwald. Das Highlight war natürlich unser Roverversprechen am Samstag, zu dem auch Besucher aus Selm angereist sind. Dieses Zeltlager war die letzte Aktion als Waschobras, denn nach unserem Versprechen haben wir die Roverrunde Mantarochen gegründet.

Wir wünschen unserer neuen Roverrunde eine großartige Zeit als Rover.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.